DWSI Dresden . Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/d)

Einsatzort: Leipzig

Die Dresdner Wach- und Sicherungsinstitut GmbH, kurz DWSI, ist ein moderner Sicherheitsdienstleister mit mehrjähriger Erfahrung. Als eines der marktführenden privaten Sicherheitsunternehmen in Sachsen bieten wir einen umfassenden Sicherheitsservice für kleine, mittelständige und große Unternehmen. Dabei geht es um den Schutz von Einzelpersonen, Mitarbeitern, den Schutz von Heim und Familie, aber auch um den Schutz materieller Werte und von Kunst- und Kulturgütern.

Zum Ausbildungsstart im Herbst 2019 bieten wir freie Ausbildungsplätze in Leipzig an.

Innerhalb von 3 Ausbildungsjahren werden Sie die Inhalte des Ausbildungsberufes Fachkraft für Schutz und Sicherheit erlernen. Während der betrieblichen Ausbildung durchlaufen Sie verschiedene Objekte des Betriebes und erhalten so das Know-How und das richtige Handwerkszeug. Im Beruflichen Schulzentrum Freital wird das praktische Wissen durch theoretisches Wissen ergänzt. Engagement, Spaß am Umgang mit Menschen, Eigeninitiative und ein ausgeprägter Servicegedanke sind Grundvoraussetzungen.

Ausbildungsinhalte

  • Rechtsgrundlagen für Sicherheitsdienste
  • Sicherheitsdienste
  • Kommunikation und Kooperation
  • Schutz und Sicherheit
  • Verhalten und Handeln bei Schutz- und Sicherheitsmaßnahmen
  • Sicherheitstechnische Einrichtungen und Hilfsmittel
  • Ermittlung, Aufklärung und Dokumentation 
  • Planung und betriebliche Organisation von Sicherheitsdienstleistungen

Wir erwarten:

  • Erweiterte Berufsbildungsreife (EBBR), mittlerer Schulabschluss, Abschluss einer Berufsfachschule bzw. Fachhochschulreife oder Abitur
  • Freude an körperlicher Betätigung
  • Spaß an der Arbeit im Team und im Freien
  • Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit
  • Volljährigkeit

Wir bieten:

  • Professionelle, 3-jährige duale Ausbildung nach einem strukturierten Ausbildungskonzept mit guter Berufsperspektive
  • Vielseitiges und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
  • Kompetentes und kollegiales Team
  • Kontinuierliche und professionelle Betreuung durch Mentoren und Ausbildungsleitung
  • Berufsrelevante Weiterbildungsmöglichkeiten
  • niveauvolle und qualitativ hochwertige Dienstbekleidung
  • geförderter Sport (Betriebliches Gesundheitsmanagement)
  • kostenfreies Trinkwasser am Arbeitsplatz
  • private Altersvorsorge (zusätzlicher Arbeitgeberbeitrag bei betrieblicher Altersvorsorge (bAV))

Das sollten Sie noch wissen:

  • Gute Übernahmechancen nach erfolgreicher Ausbildung
 
Die Stellen sind im Tarifvertrag für Sicherheitsdienstleistungen im Freistaat Sachsen bewertet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bei der Stellenbesetzung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!